Zeltplatz reservieren

Wie im richtigen Leben gilt auch der Fusion: The early bird caches the worm. Von der richtigen Platzwahl hängt viel ab, was aber wenn du nicht schon Montags anreisen kannst um deinen Lieblingsplatz zwischen Turmbühne, Goafloor und Rock-Stage zu sichern? Alter Fusionhase weiss wie es funktioniert.

Für die Vereine aus der Region bietet die Fusion einen willkommenen Anlass ihre Finanzen aufzubessern. So kann man z.b. bei den Blasmusikfreunden Lärz e.v. ein Mannschaftszelt für ca. 30 Personen mieten. Auch die freiwillige Feuerwehr besitzt Zelte, für zwei Kisten Bier und eine Palette Kümmerling wird das Ganze gleich am Ort deiner Wahl mit aufgebaut.

Jetzt könnt ihr ganz bequem erst am Mittwoch anreisen. Habt ihr das Mannschaftszelt erst einmal abgebaut bietet die frei gewordenen Fläche Platz für ca. 4 Igluzelte.

Advertisements
Comments
13 Responses to “Zeltplatz reservieren”
  1. Kay Jensen sagt:

    Schade, zu spät für dieses Jahr. Aber das ist ja mal super.

  2. Mareike sagt:

    Die Tipps hier sind wirklich unschlagbar. Ganz weit vorn!

  3. maik sagt:

    äußerst soziales verhalten!?! was ihr da an den tag legt.. probierts doch mal bei rock am ring etc. dort bekommt ihr sogar geld für solch „tolle taten“.

  4. Partybombe sagt:

    Zeltplatz? Ich würd ja vorschlagen, dass wir für unsere Caravan- und WoMo-Freunde ein eigenes, abgestecktes und sichddicht eingezäuntes Gelände bekommen. Hab ja dieses Jahr Geschichten gehört, dass div. Caravans rücksichtslos zu getagt und besprüht wurden. Einem guten (Geschäfts)Freund von mir wurden 2 volle (Bio)-Gasflaschen gegen 2 fast leere „ausgetauscht“. Da stehst dann nach dem Feiern schön eingeseift unter seiner Caravan-Dusche und wegen Gasmangel kommt nur noch kaltes Wasser. Sorry, aber dass müssen wir, die alten Fusionhasen, uns nicht gefallen lassen! Lasst uns eine eigene, bewachte Campingaera machen. Betreffend Bewachung: Entweder wir machen die Schichtpläne gut abgesprochen unter uns selbst ab oder wir hohlen uns ein paar leider einkommensmässig im unteren Bereich der Lohnskala positionierte Menschen, die vermutlich gerne für 5 – 6 € /Std. für uns diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen werden.

    So wie das ganze Festival immer mehr von „Prolls“ und anderen Randständigen überflutet wird, sind die doch auch froh, wenn diese unsereins, die erfolgsmässig zum Teil top positioniert sind, nicht ansehen müssen. Daher würde eine solche „Royal-Campingaera“ bestimmt auch was zur sozialen Entspannung beitragen.

    Um Neid zu Beginn des Festivals zu vermeiden, wär es sicher auch sinnvoll eine eigene Zufahrt zur „Royal-Campingaera“ zu machen. Ich würd die „alte Ausfahrt“ oder „Ausfahrt Retzow“ vorschlagen.
    Kein Anstehen, kein Neid, keine unfreiwilligen Provokationen, schneller auf dem Gelände um die Verkaufsstände mit dem Kauf der tollen Produkte unterstützen zu können und dann später auch mit den materiell noch nicht so erfolgreichen Menschen auf den angesagten Floor’s miteinander ausgelassen feiern zu können.

    Ach ja, schön wär auch Wasser- und Stromanschluss, Royal-WC (mit Dusch-Klo) und Campingkloablassstelle auf diesem Gebiet.

    • Partybombe sagt:

      Hab Eule in Mexico am Surfen getroffen und konnte mit ihm das mit der „Royal-Campingaera“ besprechen. Das Ganze sieht gut aus! Es ist noch nicht klar, wo genau die hinkommt. Ist halt alles etwas kompliziert, wegen Wasser, Strom usw. Vermutlich wird die Office-Aera in der Nähe sein worüber ich sehr froh bin.
      Sehr liebevoll find ich, dass wir die vielen Palmen vom letzten Jahr exclusiv bei uns in der Roayl-Aera zur Verfügung gestellt bekommen. Die werden jetzt aufwendig in einem extra dafür beheizten Hangar überwintert; Ist das nicht Toll?!

    • Pedder sagt:

      Das is doch wohl nich euer ernst!?…luxus area für camper?merkt ihr euch noch das isn alternatives unkommerzielles fest!!….was soll der scheiß…….fahrt lieber woanders hin mit euern geliehenen luxus campern!!!….spinnerbande!!
      Ich bin der erste der euch da n riesen tag mit ner dose drauf ballert!!!

      • Silvio sagt:

        genau wegen Leuten wie dir sind wir für ein abgegrenztes Areal für uns!
        möchte auch nicht, dass andere unvorsichtig mit meiner Behausung umgehen!
        Werde auf jeden Fall auch den Luxusplatz buchen, dann muss ich nicht zwischen euch Pennern leben!! Ekelhaft

  5. einzufälligerbesucher sagt:

    Ich schwanke während dem Lesen dauernd zwischen Grinsen und Kopfschütteln. Ist das hier tatsächlich ernst gemeint – vor allem die Royal-Area? Nee, ne?!
    Mal im Ernst: Ich übernachte dieses Jahr auch im Auto statt im Zelt. Ein bißchen Luxus darf schon sein, aber Leute zur Bewachung anstellen? Geht das nicht ein bißchen weit? Ich schätze mal, je mehr ihr euch abgrenzt, desto mehr fühlen sich davon herausgefordert…

    • torsten stuehn sagt:

      Wart erstmal bis die ersten neider dir ins Auto geschissen haben, dann sieht man dich auch schneller im Royal Camping als die lieb ist. Und je mehr mitmachen, desto billiger wird die Security. Eventuell könnte man dieses Jahr auch über die Anschaffung von Heizpilzen nachdenken. Dann lässt sich auch bei so schnödem Wetter wie letztes Jahr noch schön draussen abfeiern.

  6. Partybombe sagt:

    Genau deswegen trägt eine diskrete Royal-Aera zur sozialen Entspannung bei.
    Nach meinem aktuellen Wissenstand, wird der Zaun da drum aus naturidentisch aussehendem Buschwerk das mit Brennesseln und viel Brombeere versetzt ist aussehen. Da wird niemand freiwillig sich dran machen wollen und rausfinden, dass dahinter die gut getarnte Royal-Aera es sich gut gehen lässt.
    Das mit der eigenen Zu- und Abfahrt sollte auch klappen. Aber dazu werden die Royal-Aera- und Hymmermobil-Member direkt informiert.

    Kleidungsmässig wissen wir alten FusionHasInnen schon lange wie wir uns unauffällig stylen. Wir werden bestimmt nicht in der Golfer- oder Safarigarderobe an den angesagten Floors feiern kommen. Daher wird man unsereins nicht erkennen können und es sollte auch kein Neid aufkommen. Das entspannte Miteinander ist uns schon sehr wichtig!

    @ ein zufälligerbesucher: Das im Auto schlafen kann ich Dir nur empfehlen! Weniger Ungezifer, bei Regen keine Ueberflutingsgefahr, Blitzschutz, Windhosen (siehe hier: http://www.youtube.com/watch?v=mOTGkXhjf-o ) und viel besserer Einbruch- und Diebstahlschutz! Wie schnell ist so ein Zelt aufgeschlitzt und alle Deine wichtigen Sachen sind weg. So was kann einem die Partylaune so richtig vermiesen. Ich würde Dir sowieso empfehlen, bei Hymmermobil-Müritz noch einen Caravan zu mieten. Damit kommst auch auf die Royal-Aera.
    Würd mich freuen, mit Dir Mi-Abend mit einem Champagner auf die Fusion 2012 anzustossen!

    • DiveExit sagt:

      Keine Ahnung, was du fährst, aber die Camper/Busse die ich kenne haben gut geschützte Gasflaschen. Zudem kann man heutzutage jeden Camper mit einer preisweren Video Überwachung ausrüsten…..eh ratsam, wenn man sowas fährt.

  7. prontschobert sagt:

    Was für ein scheiss.also ich komme auch mit einem 1987er camper im woodstockstyle und ich wüßte nicht warum man auf das teil taggen sollte.Kenne sowas nur vom SPlash in Chemnitz. Ich werde mich schön mit dem Teil neben die anderen „normalen Besucher “ stellen und ich denke im Wertvergleich kacke ich bei jedem autovergleich ab. Sollte dennoch jemand meinen er müßte die dose nehmen und auf die karre taggen,den werde ich mit einem seil an die karre binden und über da sgelände ziehen.Wie im Wilden Westen!!!!

    ICh freu mich jedenfalls total auf die 5-6Tage .YEEEEEEEEEEEEEAH

  8. Hans-Jürgen Schwallo sagt:

    Meine Truppe zählt zu den ganz alten Fusion-Hasen und was uns betrifft, so haben wir über die Jahre hinweg unsere Area an unsere Bedürfnisse angepasst.
    Stromgenerator, Flutlicht, kleiner Pool (eingelassen in den Boden und mit kleinem Sandstrand!) und seit dem letzten Jahr sogar ein kleiner Private-Floor mit in-den-Boden eingebauten Subwoofern für fetten Dubstep.
    Manchmal ist es gar nicht einfach, mit dem teilweise unverhohlen zur Schau getragenen Neid umzugehen, daher planen wir dieses Jahr zum ersten Mal auch mal einen kleinen Sichtschutzzaun um unser Gelände zu ziehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Über diese Seite

    Alter Fusionhase ist ein unabhängiges Informationsangebot für alle die das Fusion Festival kennen und lieben. Mit unseren Tipps wollen wir die Fusion zu einem noch schöneren und größeren Festival machen.

    Wir wollen alle Gesichter dieses Festivals zeigen, nicht nur die Hippiewurzeln. Denn gemeinsam feiert es sich doch immer noch am Schönsten.
%d Bloggern gefällt das: